kontakt Kontakt
email anrufen
Disney Premier Access

Disney Premier Access

Der Disney Premier Access ersetzt den Disney Fastpass und macht Ihren Aufenthalt im Disneyland Paris noch angenehmer. Lesen Sie hier alle Informationen und erfahren Sie, wie es funktioniert. Um das Beste aus Ihrem Tag zu machen, sind einige beliebte Attraktionen in beiden Parks mit dem Disney Premier Access-System (ehemals Disney FastPass) ausgestattet. So können Sie eine bestimmte Zeit reservieren und die Attraktion mit minimaler Wartezeit genießen. Dieser Service ist kostenpflichtig und steht allen Besuchern von Disneyland Paris zur Verfügung.

Wie funktioniert Disney Premier Access?

Um schnell auf Ihre Lieblingsattraktionen zuzugreifen, können Sie Disney Premier Access für 8 bis 15 € pro Attraktion und Person über die Disneyland Paris App buchen. Stellen Sie zunächst sicher, dass ein Ticket, eine Jahreskarte oder eine Unterkunft mit Ihrem Disney Konto verknüpft ist.

Wenn Sie sich in den Parks befinden, öffnen Sie die App und wählen Sie „Premier Access kaufen“. Sie sehen dann eine Liste der verfügbaren Attraktionen mit verfügbaren Zeiten. Wählen Sie die Attraktion Ihrer Wahl, wählen Sie die Mitreisenden aus, die teilnehmen möchten, und kaufen Sie dann einen Premier-Zugangscode.

Wenn das gewählte Zeitfenster begonnen hat, gehen Sie zu der Attraktion, für die Sie eine Reservierung haben. Über den speziellen Premier Access-Eingang zeigen Sie dem Darsteller den QR-Code aus der App, der ihn scannt. Dann erhalten Sie direkten Zugang zur Attraktion. Sie können einen Disney Premier Access für insgesamt 3 Attraktionen gleichzeitig für maximal 12 Personen pro Attraktion buchen.

De volgende attracties in beide parken beschikken over het Premier Access systeem:

Disney Premier Access in Disneyland Park

  • Big Thunder Mountain (Frontierland)
  • Indiana Jones et le Temle du Peril (Adventureland)
  • Peter Pan's Flight (Fantasyland)
  • Autopia (Discoveryland)
  • Buzz Lightyear Laser Blast (Discoveryland) 
  • Star Tours: The Adventures Continue (Discoveryland)
  • Hyperspace Mountain / Space Mountain: Mission 2 (Discoveryland)

Disney Premier Acces in Walt Disney Studios Park

  • The Twilight Zone Tower of Terror (Production Courtyard)
  • Ratatouille: The Adventure (Place de Rémy)

Disneyland Paris: Standby Pass

Neben dem kostenpflichtigen Disney Premier Access Service wird der Disney Standby Pass auch weiterhin als kostenloser Service für den Zugang zu beliebten Attraktionen in beiden Parks verfügbar sein. Dieser Service ist nicht an allen Tagen aktiv, sondern nur zu Stoßzeiten. Besucher können dann ihren freien Platz über die Disneyland Paris App reservieren. In Zeiten, in denen das System inaktiv ist, bleibt die reguläre Standby-Warteschlange verfügbar.

Einzelfahreroption (Single Rider), wenn Sie eine Attraktion alleine nutzen möchten

Neben Disney Premier Access gibt es ein weiteres System, mit dem Sie die Wartezeit an bestimmten Attraktionen verkürzen können. Nutzen Sie die Single Rider Warteschlange, wenn Sie nicht unbedingt zu einer bestimmten Gruppe gehören müssen oder für Gruppen, bei denen sich nicht jeder an eine bestimmte Attraktion wagt. Alle leeren Plätze in den Karren oder Zügen werden mit Besuchern aus dieser Warteschlange gefüllt.

Teil diese seite:
Share to Facebook Share to Twitter Share by mail More...