kontakt Kontakt
email anrufen

Neuer Themenbereich Worlds of Pixar im Disneyland Paris mit Attraktionen im Studios Park

Ab dem 27. August 2021 verwandelt sich das bisherige Toon Studio-Areal im Walt Disney Studios Park des Disneyland Paris weitgehend in Worlds of Pixar. Auf diese Weise werden die bereits bestehenden Attraktionen und Erlebnisse von Pixar unter einem neuen Namen zusammengeführt.

Toon Studio wird Worlds of Pixar im Disneyland Paris

Mit der Ankunft der neuen Cars Road Trip-Attraktion im Jahr 2021 und der bestehenden Pixar-Attraktionen Crush's Coaster, Ratatouille: The Adventure and Toy Soldiers Parachute Drop, Slinky Dog ZigZag Spin und RC Racer im Toy Story Playland auf der rechten Seite des Walt Disney Studios Park , hat Disney beschlossen, diesen gesamten Bereich in Worlds of Pixar umzubenennen.

Das Gebiet wird einheitliche Snack- und Merchandising-Standorte haben, darunter den neuen Laugh 'n' Go-Imbisswagen bei der neuen Cars Road Trip-Attraktion, den Toy Store im Toy Story Playland und Merchandising-Kioske. Darüber hinaus werden von Zeit zu Zeit bekannte Pixar-Charaktere wie Lightning McQueen und The Incredibles vorgestellt.

Animation Celebration (mit Frozen: A Musical Invitation), das Animagique Theatre (mit Mickey and the Magician) und Flying Carpets over Agrabah bleiben vorerst unter dem Banner von Toon Studio, aber die ersten beiden Theater werden zusammen mit dem Studio Theatre erwartet to (mit Marvel Super Heroes United) und Studio D (mit Disney Junior Dream Factory und Stitch Live) betreten Neuland, das noch bekannt gegeben wird.

Erweiterung Walt Disney Studios Park

Worlds of Pixar ist Teil der massiven Erweiterungspläne für den Walt Disney Studios Park, der neben den Pixar-Attraktionen auch Themenbereiche rund um Marvel, Frozen und Star Wars umfasst. Außerdem wird es mitten im Park einen großen See geben, in dem neue Restaurants und neue Unterhaltung gezeigt werden.

Loading... Loading data...